Hochseeangeln pur

August 2013Posted by Ostsee

 

Angeln auf der Ostsee ist ein einzigartiges Erlebnis in vielen Variationen, ob Spinnangeln auf Meeresforelle oder Hornhecht, ob Trollingangeln zum Beispiel auf Lachs oder Pilkangeln auf Dorsch.

Gerade beim Pilken auf der Ostsee um Rügen bekommen Sie sicher nicht nur einen Dorsch an die Leine. Das Angeln vom schnellen hochseetauglichen Boot statt vom behäbigen Kutter ist ein besonderes Vergnügen. Pilken gilt zwar als anstrengenste aber auch beliebteste Methode des Meeresangelns und ist sicherlich auch die bekannteste. Die Pilkrute sollte dabei nicht zu schwer, der Köder so leicht wie möglich, aber so schwer wie nötig gewählt sein. Denn die meisten Dorsche sind auf dem Grund zu fangen, in Tiefen bis zu 30 Metern. Dort lassen sich natürlich auch Aal und Flunder erwischen. Bestimmte Gebiete vor der Küste Nordrügens und der Insel Hiddensee bieten meist die besten Gelegenheiten zum Dorschangeln. Manchmal ist dabei mit bis zu einer Stunde Anfahrt zu rechnen.

Lachs, Dorsch und Meeresforelle lassen sich auf der Ostsee auch gut per Trolling angeln. Rügen gilt als eines der besten Reviere für Lachstrolling in Europa. Hier gehen ähnlich kapitale Fische an die Haken wie sonst lediglich bekannt aus Alaska und Kanada. Die Fangsaison läuft meist von Mitte Dezember bis Ende Mai. Besonders bei Temperaturen unter 15 Grad Celsius während dieser Zeit, hält sich der Lachs wegen des guten Nahrungsangebots lange vor der Rügener Küste.

Wer die besondere Herausforderung sucht, sollte vor Rügen wrackangeln. Zum Angeln in der Nähe von Wracks bieten sich in der Ostsee und vor Rügen einige Gelegeneheiten. Das Gute am Wrackangeln vor Rügen: Berufsfischer dürfen an diesen Plätzen nicht fischen. Außerdem bieten Wracks Lebensraum und Nahrung für zahlreiche kleinere Fischarten, die wiederum selbst zur Mahlzeit größerer Raubfische werden. Das Reizvolle: Das Angebot ist da, doch es kann sich auch im Wrack verstecken. Die Kunst besteht darin, den Fisch nicht ins Versteck des Wracks zu treiben.

Rügener Angelguides zeigen als versierte Kenner die besten Hot-Spots unterstützt von GPS und Echoloten, Angeltouren, -boote und Ausrüstungen werden auf Rügen von verschiedenen Angelunternehmen angeboten beziehungsweise vermietet. Stechen Sie also in See – für das große Fangerlebnis.